Projekte 2016

 
einLaden: die besondere Geschäftstelle der Bürgerstiftung Vorpommern

Herzlich willkommen bei der Bürgerstiftung Vorpommern! In der Johann-Sebastian-Bach-Straße 24 in Greifswald treffen Lieblingsstücke, Begegnungen und bürgerschaftliches Engagement aufeinander: öffentliches Büro, Treffpunkt für aktive Bürgerinnen und Bürger aus Greifswald und Vorpommern sowie ein ganz besonderes Spendenprojekt – alles unter einem Dach. Stöbern Sie in unserem Angebot – gegen eine Spende für den guten Zweck finden bestimmt auch Sie bald Ihr neues Lieblingsstück! (in Kooperation mit dem Förderverein für krebskranke Frauen in der Frauenklinik Greifswald e. V.)


Lesen Sie hier mehr zum Projekt!



Erster Freiwilligentag in Greifswald: Große Beteiligung und glückliche Preisträger

Bei einem Freiwilligentag kann man verschiedene Möglichkeiten, sich ehrenamtlich für einen guten Zweck zu engagieren, kennenlernen und ausprobieren. Mitmach-Aktionen und Angebote von Vereinen, Initiativen und gemeinnützigen Organisationen zeigen dabei die Vielfalt der Engagementmöglichkeiten.

In Greifswald wurde dieser dezentrale Aktionstag zum ersten Mal am 24. September 2016 durchgeführt, in der Woche des bürgerschaftlichen Engagements. Neun Projekte beteiligten sich an diesem Tag, ehrenamtlich organisiert und unter Mithilfe von Freiwilligen durchgeführt. Die Themen und Zielgruppen waren dabei genauso vielfältig wie das tägliche Engagement der zahlreichen Ehrenamtlichen in Greifswald ...

Lesen Sie hier mehr zum Projekt!



Seniorpartner in School - Landesverband Mecklenburg Vorpommern e. V.

Ziel von SiS e. V. ist es, Kindern und Jugendlichen an Schulen mit Hilfe von lebenserfahrenen, in Streitschlichtung ausgebildeten Frauen und Männern zu helfen, wie sie ihre Konflikte gewaltfrei lösen können. Dazu gehen sie im Zweierteam an einem festgelegten Tag jede Woche in die jeweilige Schule. Sie beginnen ihren Einsatz mit der ...

Lesen Sie hier mehr zum Projekt!



Die Bürgerstiftung Vorpommern fördert in Greifswald die Entstehung eines „Willkommensbuchs“ für Kinder aus anderen Ländern

Trotz Ferien kommen zur Zeit jeden Morgen 20 Kinder in die Grundschule „Greif“: Im Rahmen eines Ferienangebots erkunden sie zusammen mit ehrenamtlichen Helferinnen Greifswald. Aus den Ergebnissen wird im kommenden Schulhalbjahr ein Buch entstehen, welches neuankommenden Kindern aus fremden Kulturen dabei helfen soll, tolle Plätze in der neuen Heimat ...

Lesen Sie hier mehr zum Projekt!


Zu Besuch beim „aid-Ernährungsführerschein“

Am 15. Februar war die Bürgerstiftung Vorpommern zu Besuch in der Grundschule Dersekow. Dort fand die erste Einheit des Projekts „aid-Ernährungsführerschein“ statt. Die Bürgerstiftung Vorpommern unterstützt ...

Lesen Sie hier mehr zum Projekt!


Außerdem unterstützte die Bürgerstiftung Vorpommern folgende Projekte:

  • Das Theater Phoebus erhielt eine Kulturförderung für "Die Schneekönigin" - Puppenspiel mit Live-Musik. Dank der Unterstützung konnte eine märchenhafte Ausstattung realisiert werden.
  • Das politische Bildungsangebot It's Your Choice erhielt eine Förderung für Gesprächsrunden an Schulen in Vorpommern. In Vorbereitung auf die Landtagswahl konnten Schüler und Schülerinnen Jungpolitikerinnen und -politikern auf Augenhöhe Fragen stellen.
  • Gefördert wurde auch der Kunstwettbewerb zur "Woche der Gemeindepsychiatrie".
  • Der Disc Golf-Verein Schwebedeckelkombinat Tschaika e. V. erhielt eine Unterstützung für den neuen Parcours im Stadtwald Greifswald.
  • Der offene Treff für Jugendliche der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Greifswald "SURF" erhielt durch die Förderung der Bürgerstiftung Vorpommern eine neue Tischtennisplatte. Somit gibt es für die jungen BesucherInnen auch bei schlechtem Wetter die Möglichkeit, gemeinsam sportlich aktiv zu sein.
  • Der "Verein der Freunde und Förderer der Kirche St. Marien zu Greifswald" erhielt eine Unterstützung für die Dachsanierung. Der stark vom Hausschwamm angegriffene Dachstuhl in der ältesten der drei großen Greifswalder Stadtkirchen wird seit 2015 saniert.
  • Die Bürgerstiftung Vorpommern unterstützte den "Tag der Akzeptanz" am 4. Juni auf dem Marktplatz Greifswald. Der Aktionstag steht unter der Schirmherrschaft von Landrätin Dr. Barbara Syrbe und Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder. Das Aktionsbündnis Queer in Greifswald e. V. erhielt eine Förderung zur Finanzierung von Werbematerialien.
  • Der Landesverband Mecklenburg-Vorpommern i. G. von "Seniorpartner in School" wurde dabei unterstützt, seine Arbeit in Greifswald auf andere Grundschulen auszuweiten. Das Projekt bot bisher Mediation und Einzelgespräche für Kinder der Greif- und der Käthe-Kollwitz-Grundschule an. Nun soll auch dem bekundeten Interesse der Weinert- und Nexö-Grundschule entsprochen werden. Die Bürgerstiftung Vorpommern half bei der Anschaffung kindgerechter Materialien, die die Mediationsarbeit unterstützen. 
  • Die Bürgerstiftung Vorpommern förderte die Entstehung des Willkommensbuchs "Komm mit! Wir zeigen dir Greifswald" - ein Integrationsprojekt für Grundschüler.

Gefördert wurden 2016 außerdem der Kapellenverein e. V., die Dorfzeitung Kemnitz und der Dorfchor Jatznick. Die Bürgerstiftung Vorpommern unterstützte auch 2016 wieder junge Musiktalente mit Zuschüssen zum Einzelunterricht, den die Eltern alleine nicht hätten ermöglichen können. Auch Bildungs- und Familienpatenschaften wurden gefördert. Zudem wurde bereits in diesem Jahr beschlossen, dass 2017 fünf Kinder aus Vorpommern mit chronischen Erkrankungen bei der Teilnahme an einem Sommercamp unterstützt werden (über Deutsche Kinderhilfsstiftung e. V.).

Weitere Projekte des Jahres waren die Durchführung des 1. Greifswalder Freiwilligentags sowie die Eröffnung der Begegnungsstätte einLaden.

Jetzt Spenden
Helfen über Bildungsspender

^